Samstag, 8. April 2017

Frühlingsgefühle: Startschuss


Endlich ist es soweit- das Wetter ist endlich stabiler, die Sonne kommt raus - nix wie in den Garten!!

Dieses Jahr bin ich besonders stolz auf meine Forsythie, auch Goldflieder und Goldglöcken genannt. Ich muss sie doch sehr loben, denn seit Jahren ist sie eher mein Stiefkind in meinem Garten. 

Der Setzling war zusammen mit anderen "Heckenpflanzen" als eine Art 4-Jahreszeiten-Hecke per Katalog von mir bestellt worden. Das war meine erste Pflanzenbestellung und am Ende auch mein erster Fehlgriff, denn die Setzlinge gingen nach einer Woche ein... bis auf die Forsythie. 

In den ersten 3 Jahren wollte sie überhaupt nicht wachsen und nicht blühen. Aber danach ging es ab in die Höhe. Gerade im letzten Jahr hat sie einen so unglaublichen Schub gemacht, dass ich ihre Blütenpracht euch heute stolz präsentieren darf.



Die Gartenfeen sind auch schon fleißig. Bienen und Hummeln sind endlich aus dem Winterschlaf erwacht und es summt und brummt überall. Diese Biene hat keine Zeit, um für ein Foto zu posieren.

Ich wünsche euch einen wundervollen Start in die neue Garten-Saison.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen